Startseite » Fragebogen Corona-Situation

Fragebogen Corona-Situation

SP-Erfurt Ausschuss zum Pandemiegeschehen

Dieses Formular wurde von unserem Pandemieausschuss erstellt, um die aktuelle Lage an Erfurter Schulen besser einschätzen zu können.

Danke an die über 1000 Leute die mitgemacht haben!

Die Auswertung findet ihr hier!


30 Gedanken zu „Fragebogen Corona-Situation“

      1. Da bei uns aktuell ständig das Fenster in der Klasse auf ist, ist es ständig eiskalt in den Klassenräumen. Unsere Klasse sitzt aktuell in Winterkleidung da, was keinesfalls sinn der Sache ist. Ganz ehrlich der Unterricht zuhause ist nicht das was ich mir wünsche aber besser als jeden Tag zu frieren.

          1. Das Ding ist, dass dann wieder irgendwelche ,,coolen,, Jungs kommen die es ohne Grund zerstören werden. Diese Jungs werden halt nie dabei erwischt, sodass es immer so weiter geht.

        1. Mittlerweile ist es so das ich tagtäglich mit Kopfschmerzen nach Hause komme. Ich man kann es nicht ändern aber ich meine das ist doch nicht gut. Zu dem ist es anstrengend ich kann mich kaum konzentrieren.

              1. Sehe ich auch so Dennis! Von Zuhause arbeiten ist alles keine große Sache meiner Meinung nach, aber die Lehrer übertreiben es auch manchmal, was dann nicht machbar ist. Klar müssen oder wollen sie den Stoff der in der Schule dran kommt irgendwie aufholen, aber das ist für die Schüler noch stressiger und schwieriger als für die Lehrer. Die Lehrer müssen nur eine Aufgabe in die Cloud hochladen und das war´s. Die Schüler müssen diese in 7 verschiedenen Fächern lösen was sehr schwierig und stressig sein kann.
                Außerdem könnte man versuchen, dass man in der Schule WLAN einrichtet, indem man an ein LAN-Kabel einen Router anschließt. Jetzt könnte man eine Videokonferenz starten für die die Zuhause sind. Diese ist pflicht und muss eingehalten werden! Sprich parallel zu dem Unterricht in der Schule findet live eine Videokonferenz statt, in der die Schüler einfach mitarbeiten.

                  1. No front an alles, aber was bekommt Deutschland überhaupt in Zeiten Corona´s geschissen? In anderen Ländern wird alles zugemacht um die steigenten Zahlen im Rahmen zu halten und in Deutschland muss man nur in Geschäften eine Maske aufsetzen? Komplett schlecht gedacht. Und dann noch dazu Geld in Milliarden Höhe an andere Länder schicken um denen zu helfen. Klar ist es richtig anderen zu helfen, aber erst dann, wenn man es selber hin bekommt. Gruß an Merkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.